Dolmetscher­dienst

Wenn die Sprache zum Hindernis wird. Personen, die nicht gut Deutsch sprechen und verstehen, können die Dienste eines Dolmetschers oder einer Dolmetscherin in Anspruch nehmen, um über die erlebte häusliche Gewalt zu sprechen und Informationen zu möglichen Schritten zu erhalten.

Der erste Schritt, um von häuslicher Gewalt wegzukommen, ist nämlich, darüber zu sprechen. Für jemanden, der nicht gut Deutsch spricht, ist es wichtig, auf einen neutralen ausgebildeten Dolmetscher oder eine neutrale ausgebildete Dolmetscherin zurückgreifen zu können.

Es lohnt sich, die Unterstützung eines Dolmetschers anzufragen, um sicher zu sein, gut zu verstehen und gut verstanden zu werden.