Spezifische Anlaufstellen

Opfer oder Täter/innen häuslicher Gewalt – bei Fachstellen finden Sie Hilfe. Hilfe zu suchen ist wichtig.

Bei häuslicher Gewalt ist es ganz wichtig, sich jemandem anzuvertrauen und Hilfe zu suchen. Sich aus eigener Kraft davon zu befreien, ist fast nicht möglich, da die Betroffenen durch eine ganz besondere Beziehung verbunden sind. Ob man nun selbst Gewalt ausübt oder Opfer von Gewalt ist – im Wallis gibt es für beide Seiten entsprechende Hilfsangebote. Diese Stellen arbeiten alle vollkommen vertraulich. Zögern Sie nicht, sie zu kontaktieren. Denn Gewalt darf man nicht einfach so hinnehmen. Sie ist niemals gerechtfertigt!