Publikationen des KAGF

Das Kantonale Amt für Gleichstellung und Familie schlägt die folgenden Dokumente zum Thema häusliche Gewalt vor:

Diese Broschüre richtet sich an die direkt gewaltbetroffenen Personen, an deren Angehörigen sowie an die Fachleute aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Jugend, Schutz, Justiz, Integration usw., die mit solchen Fällen und Situationen zu tun haben könnten. Mithilfe der Broschüre lässt sich feststellen, ob man selbst von Gewalt betroffen ist. Ausserdem enthält sie Ratschläge, wie man reagieren soll und an welche Stellen man sich wenden kann.

Dieser Flyer enthält eine Zusammenfassung der Informationen aus der oben genannten Broschüre in zehn Sprachen und kann jedem potentiellen Opfer und jeder potenziell gewaltausübenden Person ohne weitere nötige Erklärungen mitgegeben werden.

Diese Karte im Visitenkartenformat enthält die wichtigsten Ressourcen, die von häuslicher Gewalt betroffene Personen kontaktieren können

Diese Karte zeigt das gesamte Walliser Interventionsnetzwerk gegen häusliche Gewalt.

Diese Struktur in Form eines Baumes stellt das gesamte Walliser Interventions-Netzwerk gegen häusliche Gewalt dar.

Diese Broschüre bietet Rat und nützliche Adressen für Personen, die von Zwangsheirat bedroht sind. 

Alle diese Dokumente können mit dem untenstehenden Formular kostenlos beim Kantonalen Amt für Gleichstellung und Familie bestellt werden: