Opfer: 027 946 85 32
TäterIn: 079 308 84 05
Opfer: 027 946 85 32
TäterIn: 079 308 84 05

Unterstützung

Trauen Sie sich, über häusliche Gewalt zu sprechen
Wenn man häuslicher Gewalt ausgesetzt ist, so ist es wichtig darüber zu sprechen und sich unterstützt zu fühlen. Das ist der erste Schritt hin zu einer Veränderung.

Ob es nun anonym über Telefon oder auf einer Website ist, oder aber persönlich mit jemandem aus seinem Umfeld oder einer Fachperson – es ist wichtig, über seine Situation zu sprechen, wenn man häuslicher Gewalt ausgesetzt ist. Je nach Situation gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, wie und wo man auf ein offenes Ohr und wertvolle Unterstützung zählen kann.

Erfahrungsbericht

Wir beschlossen, zusammen zu leben und der Alptraum begann. Er zwang mich, die Beziehungen zu meinen Freunden und Freundinnen abzubrechen, danach zu meiner Familie, und nach und nach fand ich mich ganz alleine wieder. www.violencequefaire.ch